F  I  L  M  S  T  I  L  L  S . A  T

 

FILMOGRAFIE BARBARA ALBERT

 

Die junge österreichische Filmemacherin Barbara Albert realisierte mit NORDRAND [...] ihren ersten Langspielfilm nach einer Reihe von international ausgezeichneten Kurzfilmen. Barbara Albert studierte Germanistik, Publizistik und Theaterwissenschaften, bevor sie an der Wiener Filmakademie ein Regie- und Drehbuchstudium begann.

Neben der Arbeit an ihren eigenen Filmen war sie als Regieassistentin, Script und Schauspielerin tätig.

FILMOGRAPHIE AUSWAHL

BÖSE ZELLEN
2002

NORDRAND [...]
1999, 103 min./35mm/Farbe
Mostra internazionale d’arte cinematografica di Venezia (Wettbewerb)
Toronto Film Festival
Pusan Film Festival

SLIDIN’ - ALLES BUNT UND WUNDERBAR
(1998, 90 min./35mm/Farbe)
Viennale: lobende Erwähnung, "Thomas Pluch" Drehbuchpreis
Rotterdam Film Festival, Karlovy Vary Film Festival
Filmtage Hof

SONNENFLECKEN
1998, 25 min./35mm/Farbe
Diagonale (Festival des österreichischen Films)
Internationales Studentenfilmfestival München, Rencontres
Henri Langlois (Poitiers, Frankreich), Premiers Plans d’Angers (Frankreich)
Kurzfilmfestival Hamburg

SOMEWHERE ELSE
1997, 60 min./Video
Dokumentarfilm über Jugendliche in Sarajewo nach dem
Bürgerkrieg in Jugoslawienkrieg
Diagonale (Festival des österreichischen Films),
"Lichtschicht", Intern. StudentInnenfilmfestival Leipzig

DIE FRUCHT DEINES LEIBES
1996, 27 min./16mm/Farbe
Festival del Cinema di Locarno: Léopards de demain, Prix SSR
Rencontres Internationales Henri Langlois (Poitiers, Frankreich): Prix Spécial du Jury
Studenten Filmfestival Wien ’97: Goldener Bobby für Beste Regie und Kamera
Kraków International Short Film Festival: Jury's Diploma of Honour
Österreichischer Beitrag für den Student Academy Award ’96
Mostra internazionale d’arte cinematografica di Venezia
Seattle Film Festival, Filmtage Hof, Kiev Film Festival, Alpe-Adria Cinema (Triest, Italien)
Premiers Plans d’Angers (Frankreich)
Max Ophüls Film Festival (Saarbrücken)
Tampere Short Film Festival (Finnland), Krakow Short Film-Festival Valencia Cinema Jove (Spanien) Forum du Cinéma
Européen de Strasbourg, Prix Europa 1997 (Berlin)

NACHTSCHWALBEN
1993, 7 min./16mm/b&n
Max Ophüls Film Festival (Saarbrücken, Deutschland): Bester Kurzfilm
StudentInnen Film Festival Wien '93: Beste Regie
British Short Film Festival, Melbourne Youth Film Festival
Tel Aviv Student Film Festival, Potsdam Film Festival

mit freundlicher Genehmigung der Lotus Filmproduktion GmbH., Wien

ZURÜCK ZU "NORDRAND" [...]